DOK.fest München 2017

Das 32. DOK.fest München 2017 findet vom 03.05. bis zum 14.05.2017 statt, mit 157 Filmen aus 45 Ländern.

Zur Eröffnung wird Dream Empire von David Borenstein gezeigt. Angezogen von den grenzenlosen Versprechungen des chinesischen Wirtschaftsbooms, verwirklicht die sympathische 24-jährige Yana ihren persönlichen Chinese Dream: In ihrer Agentur vermarktet sie Ausländer als Performer für „White Monkey Gigs“. Talent ist dafür nicht erforderlich, internationales Flair genügt. Zunehmend wird sich Yana gewahr, dass ihr Geschäft der Aufrechterhaltung einer großen Lebenslüge dient, der sie selbst zum Opfer fallen könnte.

Im Haupt-Wettbewerb konkurrieren 14 Filme um den mit 10.000 Euro dotierten Viktor.