Thema: Da geht noch was!

Da geht noch was!

D 2013 | 101 Min. | Regie: Holger Haase | mit Florian David Fitz, Henry Hübchen u.a.
Mittwoch, 22.04.2015, 15 Uhr
Münchenstift Haus St. Josef, Luise-Kiesselbach-Platz 2 / 81377 München

Da geht noch was! - PosterSeine Familie kann man sich nicht aussuchen und deshalb beschränkt Conrad (Florian David Fitz) die Besuche bei seinen Eltern auf ein absolutes Minimum. Sein Vater Carl (Henry Hübchen) ist ein mürrischer alter Knochen, der kein gutes Haar an seinem Sohn oder dessen Frau Tamara (Thekla Reuten) lässt, während Enkel Jonas (Marius Haas) die Besuche ganz pragmatisch sieht: Seine gute Laune lässt er sich von Papa bezahlen. Da geht noch was! ist ein liebevolles Plädoyer an alle, die sich insgeheim wünschen, die liebe Verwandtschaft manchmal auf den Mond schießen zu können.