Thema: The List of Adrian Messenger

Die Totenliste / The List of Adrian Messenger (dF, 35 mm)

USA 1963 | 98 min. | Regie: John Huston | mit Kirk Douglas, Robert Mitchum, Tony Curtis, Burt Lancaster, Frank Sinatra u.a.
Mittwoch, 14.03.2018, 19:00
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10 / 20354 Hamburg

Der ehemalige Geheimdienstagent Anthony Gethryn steht vor einem Rätsel: Sein Freund Adrian Messenger ist unter mysteriösen Umständen ermordet worden. Der Tod des Schriftstellers scheint im Zusammenhang mit einer Liste zu stehen, auf der sich die Namen von elf Männern finden, die gemeinsam im Burmakrieg gedient haben. Alle fallen nach und nach unterschiedlichen Mordanschlägen zum Opfer. Gethryn macht sich auf die Jagd nach dem Serienkiller, doch die Raffinesse und ständig wechselnden Masken und Verkleidungen des Killers erschweren die Suche erheblich.

John Huston (Der Malteser Falke) schuf ein Juwel des ausklingenden Film Noir, der auch ein in der Kriminologie eher marginal behandeltes Thema aufgreift: beispiellose Verbrechen mit bizarrer Motivation wie die Eisenbahnattentate des Sylvester Matuska, die Germanwings-Katastrophe oder aktuell den BVB-Anschlag. Huston beeinflusste mit dem Plot auch spätere Klassiker des Thriller-Genres wie Neun im Fadenkreuz, Kill Bill oder RED.

Moderiert wird die Veranstaltung vom Autor Stefan Preis.